Schlagwortarchiv für: Brandner

Theater. Sprachen. Leben – Und unser Brandner Kasper ist dabei!

Theater. Sprachen. Leben – Die Woche des Volks- und MundarttheatersLiebe Theaterfreunde

Der BDAT veranstaltet vom 13. bis 19. September 2021 das Projekt „Theater.Sprachen.Leben“, das das Wirken der Theaterschaffenden vor Ort bundesweit ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. In dieser Woche zeigen zahlreiche Amateurtheaterbühnen ihre Arbeit.
UND WIR DÜRFEN DABEI SEIN!

Der BDAT möchte damit auf die regionale Vielfalt des Volks- und Mundarttheater in Deutschland aufmerksam machen und wir sind stolz, dass wir unseren Brandner Kasper vom 30.08.2019 in voller Länge zeigen dürfen.

Für kurze Zeit ist unser Brandner Kasper von 2019 auf Youtube zu sehen. Wenn Ihr in Erinnerungen schwelgen wollt, Euch einen Eindruck von uns machen wollt oder Euch Appetit auf nächstes Jahr machen wollt, schaut auf der Website von „Theater. Sprachen. Leben“ vorbei.
Wir sind im Programm am Sonntag den 19.09. um 19 Uhr zu finden.

Hier der Link zur Seite:
https://theatersprachenleben.de/

Wenn Ihr uns einen riesigen Gefallen tun wollt, schaut unsere Aufführung über den Link der BDAT-Seite. Denn wenn Viele unsere Aufführung anklicken, dürfen wir vielleicht das Saarland bei dem Festival „Wurzelwerk“ vertreten. Das wäre uns eine große Ehre und Freude.

Erzählt es auch gerne weiter.

Wenn Ihr noch mehr über „Wurzelwerk“ wissen möchtet, schaut einfach mal auf die Seite vom BDAT vorbei.
https://bdat.info/projekte/wurzelwerk/festivalidee/





Es geht wieder los! Wir kommen zurück!

Liebe Freunde des homburger amateur theaters,

Wir sind wieder da! Welch eine Freude. Es geht wieder los. Und wir hoffen, ihr bleibt uns treu…

Unsere Freude haben wir gleich mal in neue Ideen umgesetzt.
Ihr dürft gespannt sein. Wir sammeln Ideen unserer Mitspieler für eine Veranstalung im Frühling und auch für den Brandner 2022 beginnen langsam die Vorbereitungen.

Im neuen „Team Deckert Film“ des Autohaus Deckert seht ihr drei unserer h.a.t.-Mitglieder. Den Herren hat es sichtlich Spaß gemacht!

Hier der Link zum Film:
https://youtu.be/VgvB_BzfpgU