Aktuell
Karten
Kontakt
Wir über uns
Chronik & Presse
Tod, aber lustig
Villa Dolorosa
Unsere kleine Stadt
Magnolien aus Stahl
Die Welt sieht rot
Herbst. Zeit. Los!
Frühlingserwachen
Der nackte Wahnsinn
Frau Holle
TOP
Galerien & Fotos
Sponsoren & Links
Impressum

 

 Demnächst wieder im Programm!

 

 

 

Tod, aber lustig

 

Ein komödiantischer Leichenschmaus mit Liedern und Texten zum Erblassen 

 

Der Pressebericht: hier

 

 

 

Die Gruppe: Unfroh

 

Ein Leichenschmaus der etwas anderen Art

 

Woran denkt ein Saarländer, wenn auf der Speisekarte „Schnittscha“ und „Krimmelkuche“ stehen? Was haben ein Zirkus, Heinz Erhardt und Jedermann gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Wagt man aber einen zweiten Blick auf das aktuelle Programm des homburger amateur theaters, entstehen völlig neue Zusammenhänge und Bezüge. Das 20-köpfige Ensemble lädt ein zu einem komödiantischen Leichenschmaus der etwas anderen Art.

Rund um das Thema „Tod, aber lustig“ präsentiert der h.a.t. Makaberes, Lustiges und Skurriles in Form von Texten, Liedern und Gedichten.

 

 

Die Gruppe: Froh

 

 Fotos: Lea Jochem

homburger amateur theater  | info@hat-ev.de
Top